Probleme mit Navigationsgeräten durch Week Roll Over? Diese Geräte können betroffen sein!

10.04.2019 15:49 Uhr | Zeiram

Der 06. April 2019 konnte das eine oder andere Navigationsgerät zum Absturz bringen, denn durch einen sogenannten Week Roll Over wurde ein wichtiger Wert zurückgesetzt, und auch wenn das Datum schon vorbei ist hat man es vielleicht noch nicht bemerkt. Was der Week Roll Over ist und welche Navis vom Week Roll Over betroffen sein können haben wir hier zusammengefasst.

Alles zum Thema Navigationsgeräte auf Amazon

Das Online-Magazine The Register listet es zwar als lustigen Fun Fact, aber in der Realität kann es für Betroffene weniger spaßig sein. GPS-Signale sind mit einem Zeitstempel kodiert und dieser wird mit Hilfe einer Wochenangebe über eine 10-Bit-Variable erstellt. Da man somit „nur“ 1.024 Wochen hat, was ca. 20 Jahren bedeutet, wurde das Ganze nun systembedingt am 06.04.2019 von 1.023 auf null zurückgesetzt.

Ältere Geräte können dadurch Fehler erzeugen oder sogar nutzlos werden und wenn man nun noch Fehler an seinem Navi bemerkt sollte man sich ggf. beim Hersteller nach einem Firmware-Update erkundigen mit das Problem behoben wird. Laut ADAC hat man sich bei vielen Herstellern erkundigt und die meisten schließen Probleme durch den Week Roll Over aus, da man ohnehin immer aktuelle Firmware bereitstellt, natürlich muss diese auch installiert worden sein.

Die meisten Autohersteller die bereits installierte Navigationsgeräte anbieten schließen Probleme aus. Hyundai geht davon aus, dass es höchstens ab 2021 Probleme geben kann, aber man werde bis dahin ohnehin neue Firmware bringen. Kia schließt Fehler durch den Week Roll Over nicht aus und verweist wenn nötig auf einen Händler für ein entsprechendes Update.

Nissan räumt an, dass es bei Navis von 2007 oder früher zu Problemen kommen kann, aber hier würde es seit 2015 auch kein neues Kartenmaterial mehr geben. Renault nannte als einziger Anbieter direkt betroffene Modelle, nämlich die Renault Multimediasysteme R-LINK, R-LINK Evolution und Carminat TomTom. Updates gibt es aber wenn nötig hier für die R-Link Modelle und hier für Carminat TomTom.

Meinung des Autors

Das ist der Week Roll Over, aber keine Angst, der nächste kommt durch neue Technik vermutlich erst in ca. 150 Jahren!

Ähnliche Artikel

Top