Sorry für die überspätete Nachricht. Es war eine "Hohlkegelschraube" für 50 cent, die übersehen wurde zu erneuern. So eine kleine besch*** Schraube hat mir fast die Nerven geraubt. Seid dem, lief die Sau wie eine Rennsemmel. Leute ich kann euch nur empfehlen eine undichte Einspritzpumpe nicht reparieren zu lassen solange es nich den Wagen bockt- wenn doch rep., dann bei Bosch....Gesamtkosten Abdichten, neuen Glühkerzen, Kraftst.filter, alle Leitungen, etc. knapp 800 euro. Wünsche euch allen eine schadenfreie Einspritzpumpemfahrt :o)